Modell 98/50 PPC-Code

Codefachsteuerung

Die kundenfreundliche Version: innovativ, modern und zukunftssicher

  • kostenlose Erst-Programmierung
  • Servicestark
  • einfach in der Anwendung

Bieten Sie Ihren Kunden diesen starken Service und entlasten sie gleichzeitig Ihre Mitarbeiter:

Per Abhol-Code kann ein Kunde seine nach-gelieferten Medikamente am BPV-Abholfach selbst abholen - auch außerhalb Ihrer Öffnungszeiten - und Sie sparen hierdurch den Lieferdienst ein! 

 

Technische Daten:

Ausführung:

Frontplatte und Kästen nach RAL pulverbeschichtet in Fassadenqualität. Frontplatte wahlweise auch in eloxierter Oberfläche oder in Edelstahl erhältlich.

vorgerichtet für den Einbau eines Panel-PCs 15"

 

Durchreiche:

Große Durchreiche mit Rezeptklappe ca. 165 x 200 mm, wahlweise auch mit Rezeptschlitz ca. 165 x 240 mm (wie Beispiel oben).

 

Beschriftung/Gravuren:

"REZEPTE" und "NOTDIENSTGLOCKE" in UV-beständiger abriebfester Schriftfolie.

 

Sprechsieb:

Ohne Micro und Lautsprecher, vorbereitet für Telefoneinbausatz.
(z.B. STR, Siedle, Grothe, Auerswald) oder Lochbild gem. Angabe.

 

Klingeltaster:

sehr stabiler flacher Edelstahltaster mit roter Ringbeleuchtung.

 

Erforderliche elektrische Zuleitungen:

230V/50 Hz für Panel-PC und Codefach-Anlage
Bei Netzausfall wird die Codesteuerung auf Akkubetrieb umgeschaltet (8 AA-Akkuzellen im Lieferumfang enthalten), Akkus werden während des Netzbetriebs automatisch geladen.

 

Schwachstrom für Anschluß bauseitiger klingel- und Telefonanlagen.

 

Breite x Höhe der Frontplatte:

640 x 1440 mm (Beispiel siehe oben), wir fertigen jede Anlage nach Ihrem individuellen Maß an.

 

Einspannstärke:

24 mm oder eine Stärke, die sich nach der Glasstärke in der Fassade richtet.

 

Empfohlene Einbauhöhe:

Oberkante Fertigfußboden bis UnterkanteNotdienstanlage ca. 500 mm.

 

Sie richtet sich nach dem Format der Anlage. Die Mitte der Durchreiche sollte sich bei 1500 mm über dem Fertigfußboden befinden. So können Sie bequem mit dem Kunden kommunizieren. Bitte lassen Sie sich von uns beraten!

 

Frontausgleich:

Der Ausschnitt für den Panel-PC wird mit einem flächenbündigen Frontausgleich aus doppelt entspiegeltem Sicherheitsglas ausgefüllt. Der dahinter befestigte Panel-PC ist somit gut lesbar und geschützt.

 

Zertifizierung

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008!

Klicken zum Vergrößern!

Codefachanlage mit Panel-PC

Funktion:
Bildschirmunterstütze Codenummerneingabe. Die Codeeingabe erfolgt über einen Bildschirmdialog.
Nach Eingabe des korrekten Codes wird die Nummer des zugeordneten Faches im Display angezeigt und das entsprechende Fach geöffnet.
Nach einer falschen Eingabe wird ein Hinweis angezeigt. Der Kunde kann den Code erneut eingeben. Eine allmählich ansteigende Zeitverzögerung verhindert unberechtigtes Öffnen durch Ausprobieren.

Software:

PC-Software zur Konfiguration der Anlage und zur Erstellung und Übertragung der Codenummern.
Das Programm verfügt über einen Zufallsgenerator zur automatischen Generierung von Codenummern und über eine Funktion zum Ausdrucken der aktuellen Codeliste. Die Einstellungen werden auf einen USB-Stick übertragen und von der BPV Notdienstanzeige automatisch eingelesen.

Tastatur:
Vandalensichere Tastatur mit 12 Tasten.

Eingabe des Codes zur Entriegelung

geöffnetes Abholfach

Tastatur zur Eingabe des Codes